Aktualisierung der Infektionsschutzmaßnahmen in den gemeindlichen Einrichtungen Schwimmbad/Turnhalle und Bürgerstadl

Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

durch Änderung des Infektionsschutzrechts sind zum 3. April 2022 zahlreiche Auflagen entfallen und Änderungen eingetreten.

 

Es entfallen für den Zutritt zur Schule und zum Schwimmbad die Zugangsvoraussetzungen von „3 G“. Hier ist das Tragen einer FFP2-Maske auf den Begegnungsflächen (Fluren und Umkleiden) nicht mehr vorgeschrieben; wird von uns jedoch ausdrücklich empfohlen.

 

Im Bürgerstadl Grafrath entfällt die FFP2-Maskenpflicht; das Tragen einer Maske auf den Begegnungsflächen, insbesondere Fluren, wird jedoch von Seiten der Gemeinde ausdrücklich empfohlen.

 

Wir möchten ausdrücklich darum bitten, auch nach wie vor verantwortungsvoll und im Interesse aller Nutzerinnen und Nutzer achtsam miteinander umzugehen; das Infektionsgeschehen im Landkreis Fürstenfeldbruck ist aktuell nach wie vor sehr hoch – bitte tragen Sie Ihren Teil dazu bei, dass bei Benutzung der gemeindlichen Einrichtungen die Ansteckungsgefahr minimiert wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Markus Kennerknecht

Erster Bürgermeister

Drucken